Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Vertragspartner
  2. Geltungsbereich
  3. Gegenstand des Vertrages, Vertragsabschluss
  4. Kaufvertragsabwicklung / Lieferbedingungen
  5. Versand
  6. Eigentumsvorbehalt
  7. Garantie
  8. Angebot
  9. Verzug
  10. Datenschutz / Sicherung
  11. Gewährleistung
  12. Schlussbestimmungen

§1.Vertragspartner

Alle Verträge (Kaufvertag & Leihvertrag) kommen mit der Firma GAMA (Auftragnehmer) zustande.

GAMA SLS Hygiene // Otto – Müller Straße 10 // 97702 Münnerstadt

Ust.IdNr.: 92906157432 // Inhaber Gabriel Rink

Kunden / Besteller werden folgend Auftraggeber genannt.

§2. Geltungsbereich

2.1. Alle angegebenen Preise verstehen sich als Euro Nettopreise ohne Umsatzsteuer, soweit nicht anders angegeben. 

2.2. Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma GAMA SLS Hygiene. Abweichungen oder Entgegenstehende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, der Auftragnehmer stimmt ausdrücklich zu.

§3. Gegenstand des Vertrages, Vertragsabschluss

3.1. Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Warenverkauf durch den Auftragnehmer an den Auftraggeber.

3.2. Der Auftraggeber kann über die Website des Auftragnehmers eine Bestellung der Ware erteilen. Diese gilt als verbindlich sobald der  OK  Bestätigungs-Button gedrückt wurde. Es stehen dem Auftraggeber folgende Möglichkeiten zur verbindlichen Vertragsbestätigung zur Verfügung: per Fax, per Email oder per Telefon.

3.3. Der Auftraggeber erhält nach Bestellung eine Email oder Fax vom Auftragnehmer in dem seine persönlichen Daten sowie die Bestellung aufgeführt sind. Diese gilt noch nicht als Annahme zum Vertrag, sie stellt lediglich eine Zugangsbestätigung dar. Der Vertrag wird erst wirksam sobald die Ware zugesendet wird oder der Auftragsnehmer diese ausdrücklich durch eine Vertragsbestätigung per Email, Fax oder auf dem Postweg bestätigt.      

§4. Kaufvertragsabwicklung / Lieferbedingungen / Zahlung

4.1. Die Rechnung des Auftragnehmers ist sofort zur Zahlung fällig. Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen werden 2% Skonto gewährt, bei Bankeinzug  3% Skonto.

4.2. Auf Grund von höherer Gewalt wie z.B.:  Streik, Krieg, Aufruhr oder ähnlichem verlängert sich die Lieferfristen angemessen.

4.3. Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands. Die Versendung der Ware erfolgt auf Gefahr des Auftraggebers. Teillieferungen sind möglich/zulässig  insoweit dies dem Auftraggeber zuzumuten ist.      

4.4. Das Beschaffungsrisiko wird nicht vom Auftragnehmer übernommen. Der Auftragnehmer kann vom Vertrag zurücktreten insofern er nicht den Leistungsgegenstand erhält. Die Verantwortlichkeit des Auftragnehmers für Vorsatz oder Fahrlässigkeit bleibt unberührt. Der Auftragnehmer wird in diesem Fall den Auftraggeber unverzüglich informieren und eine bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich erstatten. Für diesen Fall behält sich der Auftragnehmer vor eine preislich und qualitativ gleichwertige Ware anzubieten um den Vertrag abzuschließen.

§5. Versand

5.1. Für den Versand innerhalb Deutschlands ab einem Netto Warenwert von 250 € wird kein Porto  berechnet.  Darunter werden 6,90€ bis 10kg und 9,90€ ab 10kg Portoanteil erhoben. Davon ausgeschlossen sind die mit * gekennzeichneten Artikel, diese werden mit Berechnung entsprechender Versandkosten geliefert.  Außerhalb Deutschlands: Bitte erfragen Sie die Versandkosten.

§6. Eigentumsvorbehalt

6.1. Sämtlich gelieferte Waren bleiben bis zur Vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma GAMA SLS Hygiene.  

§7. Garantie

7.1. Für alle Artikel gelten die vom Hersteller angegebenen Garantiebedingungen und Fristen.

7.2. Umtausch oder Reklamationen können nur mit Rechnungskopie oder Lieferschein bearbeitet werden. Versandkosten werden nicht erstattet.

§8. Angebot

8.1. Alle Angebote der Firma GAMA SLS Hygiene bleiben unverbindlich und freibleibend. Aufträge / Bestellungen gelten als angenommen sobald die Ware versendet ist oder schriftlich bestätigt werden. Hierfür gelten auch die elektronischen Bestätigungswege.

§9. Verzug

9.1. Es bedarf keiner weiteren Erklärungen um in Verzug zu geraten, sobald der Auftraggeber nicht spätestens 30 Tage nach Fälligkeit, Lieferung oder Zahlungsaufstellung  bezahlt.

9.2. Höhe der Verzugszinsen ab dem 31. Tag : 9%

9.3. Das Recht des Auftragnehmers zur Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt von den vorstehenden Regelungen unberührt.

§10. Datenschutz / Sicherung

10.1. Der Auftraggeber willigt ein, das alle seine Daten für die Auftrags,- und Bestellabwicklung elektronisch gespeichert werden. Er stimmt ausdrücklich zu, der Verarbeitung, Nutzung und Erhebung der Daten durch den Auftragnehmer. Diese Bestimmung kann ausschließlich auf dem Schriftweg widerrufen werden. Der Auftragnehmer verpflichtet sich in diesem Fall alle personenbezogenen Daten zu löschen sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist. Die Löschung erfolgt unter der Berücksichtigung der Einschränkung durch das Finanzamt.

§11. Gewährleistung

11.1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§12. Schlussbestimmungen

12.1. Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbestimmungen und auf den jeweilig geschlossenen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

12.2. Gerichtsstand ist ausschließlich der Sitz der Firma GAMA SLS Hygiene.

12.3. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, ist hierdurch die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbestimmungen nicht berührt.